Andreas Gerhardt zeichnet seit zehn Jahren Bibel-Cartoons

Gerade erschienen: der ERF Cartoon-Kalender 2015

Wetzlar (ERF). Seit zehn Jahren visualisiert der Webdesigner Andreas Gerhardt von ERF Medien (Wetzlar) biblische Texte. Woche für Woche entstehen neue Motive, die bei www.erf.de/cartoons zu sehen sind und für Gemeinden auf Anfrage zum Abdruck zur Verfügung stehen. 2004 begann Gerhardt damit, Bibelverse zu visualisieren, um Fragen von ehrenamtlichen Mitarbeitern zu biblischen Themen zu veranschaulichen. Ein paar Cartoons sollten die textlastigen Internetseiten auflockern, erinnert sich der 44-Jährige.

 

Inzwischen hat Gerhardt bereits 500 Zeichnungen am Computer erstellt und ins Netz gestellt. Die Ideen dazu sammelt er im Laufe der Woche. Jeweils zur kirchlichen Jahreslosung zeichnet der Webdesigner einen Cartoon oder zu Bibeltexten, die ihm etwa Kollegen nennen. Außerdem können User auf der Cartoon-Webseite Vorschläge machen. „Ich habe dazu nicht immer sofort eine Idee, sondern manchmal nur die Ahnung, dass ich daraus etwas machen könnte. Andererseits gibt es Verse, die ich monatelang auf einer Liste habe und die ich wieder verwerfe, weil mir beim besten Willen nichts dazu einfällt“, erzählt Gerhardt. Normalerweise braucht er für einen Entwurf ein bis zwei Stunden. Der Webdesigner hat auch die Bilder für die christliche  Kinderquizsendung JoeMax.TV gezeichnet.

 

Ziel seiner Cartoons ist es, „Menschen zu ermutigen, Bibelverse auch mal lockerer anzugehen und nicht gleich ein hochgeistliches, theologisches Gebäude drum herum zu bauen. Ich möchte den Leuten im geistlichen Sinne ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern – und wenn es gut läuft, auch ein lautes Lachen hervorrufen“, so Gerhardt.

Der gerade erschienene Cartoon-Kalender 2015 mit 13 Motiven ist als aufstellbarer Tischkalender erhältlich und kostet 4,95 Euro zzgl. Versand bei der ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar. 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren