ERF Medien startet Aktion „14 Begegnungen“

Täglich eine Lebensgeschichte per E-Mail

Wetzlar (ERF). ERF Medien (Wetzlar) hat die Aktion „14 Begegnungen“ gestartet. Interessenten können sich 14 ausgewählte Geschichten der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!“ kostenlos bestellen. Zwei Wochen lang sendet der ERF dann jeden Tag eine der 14 Geschichten per E-Mail zu. In den 14 Begegnungen erzählen Menschen von ihren Begegnungen mit Gott. Sie erzählen, wie er mit ihnen gesprochen hat, wie sie seine Gnade und Liebe erlebt haben, wie er sie gerettet hat – manchmal buchstäblich in letzter Sekunde – und wie sie durch ihn einen völlig neuen Lebenssinn gefunden haben. Kurzum, es sind atemberaubende Geschichten von übernatürlichen Begegnungen. Geschichten die ermutigen, die herausfordern, die fröhlich machen und die immer wieder über Gott staunen lassen.

Da ist beispielsweise der Krebspatient, den die Ärzte aufgegeben hatten – Gott aber noch lange nicht. Da ist der gewalttätige Schläger, der plötzlich einen Blick in den Himmel werfen durfte. Oder der erfolgreiche Geschäftsmann, der auf der Suche nach echtem Glück um die halbe Welt reist – bis ihn ein Surfer am Strand von Hawaii auf eine heiße Fährte bringt.

„In allen diesen Lebensgeschichten wird deutlich, dass Gott nicht weit entfernt ist, sondern nah und nahbar. Sie machen neugierig, diesen Gott näher kennen zu lernen“, so ERF Pressesprecher Michael vom Ende. Deswegen eignen sich die „14 Begegnungen“ auch zum Weiterempfehlen – in der Gemeinde, auf Facebook oder via Twitter. Die 14 Begegnungen können bestellt werden per Mail unter www.MenschGott.tv.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren