Sendereihe „Mensch, Gott!“ im August 2014

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Sonntag, 3. August
Mensch, Gott!: Patricia Kelly – Was wirklich zählt

Von den Fans geliebt und gejagt lösen sie überall hysterische Begeisterung aus. Bis heute ist die „Kelly Family“ wahrscheinlich die erfolgreichste und bekannteste Band Europas. Patricia Kelly ist 24, als sie und ihre Geschwister 1994 den großen Durchbruch erleben. Sie wird zur Managerin der Familie und zur knallharten Geschäftsfrau. Doch dann zwingen Lähmungen und starke Schmerzen sie plötzlich, viel Zeit im Bett zu verbringen. Sie kann sich nicht mehr kümmern um Chartpositionen, die Stadiontournee oder ihre 200 Mitarbeiter. Es dauert mehrere Jahre, bis die Ärzte die Ursache erkennen. Patricia Kelly erlebt die dunkelsten Momente ihres Lebens. Davon berichtet die Sängerin in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 3. August, um 21.15 Uhr bei Bibel TV (u. a. Satellit ASTRA, Kabel analog und digital und über DVB-T sowie im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


ab Sonntag, 10. August
Mensch, Gott!: Patricia Kelly - Diagnose Brustkrebs

„Bitte melden Sie sich.“ Als die bekannte Sängerin Patricia Kelly von der legendären Kelly Family die Nachricht ihres Arztes liest, ahnt sie bereits, dass die Situation ernst ist. Einen Tag später wird ihre Befürchtung zur Gewissheit: Ein Tumor in der Brust. Bösartig, schnell wachsend. Die gleiche Seite wie bei ihrer Mutter. Sogar die gleiche Stelle. Patricia Kelly war 12 Jahre, als ihre Mutter an Brustkrebs starb. Nun steht sie vor der gleichen Diagnose. Sie hat das Gefühl, jeden Halt zu verlieren. Und es ist nur ein Gedanke, der in ihrem Kopf kreist: „Meine Kinder sind noch so jung. Ich will nicht, dass sie das Gleiche durchmachen wie ich damals.“ Davon erzählt Patricia Kelly in der Sendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien (Wetzlar).

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 10. August, um 21.15 Uhr bei Bibel TV (u. a. Satellit ASTRA, Kabel analog und digital und über DVB-T sowie im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


ab Sonntag, 17. August
Mensch, Gott!: Pakt mit dem Teufel

Mit zehn Jahren schließt Außenseiter Thomas einen Pakt mit dem Teufel. Plötzlich gelingt ihm alles. Er kann jeden täuschen, hat Erfolg in Berufen, die er nie gelernt hat und bekommt Anerkennung als Model. Doch zunehmend bestimmen Drogen sein Leben. Eines Tages kippt seine Fassade. Er landet mehrfach im Gefängnis und lebt zuletzt als Obdachloser auf der Straße. Todkrank, schwerstabhängig und ohne Hoffnung lernt er jemanden kennen, der stärker ist, als seine Bindung an das Böse. Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 17. August, um 21.15 Uhr bei Bibel TV (u. a. Satellit ASTRA, Kabel analog und digital und über DVB-T sowie im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


ab Sonntag, 24. August
Mensch, Gott!: Vom Vater missbraucht, Teil 1

Esther ist Opfer von sexuellem Missbrauch. Ihr eigener Vater, ein Pastor, ist der Täter. Sie hasst nicht nur ihren Vater, sondern auch Gott, der sie nicht vor dem Missbrauch beschützt hat. Selbst als erwachsene Frau lässt sie das Trauma nicht los: sie sehnt sich nach Liebe, aber ihre Beziehungen zu Männern scheitern immer wieder an ihrer Vergangenheit. Als auch noch die Ehe mit ihrem Traummann Bernd in die Brüche zu gehen droht, schreit sie nach vielen Jahren das erste Mal wieder zu Gott. Von ihren Erfahrungen erzählt die junge Frau in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 24. August, um 21.15 Uhr bei Bibel TV (u. a. Satellit ASTRA, Kabel analog und digital und über DVB-T sowie im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).


ab Sonntag, 31. August
Mensch, Gott!: Vom Vater missbraucht, Teil 2

Esther ist 14 Jahre alt, als ihr Vater sie zum ersten Mal sexuell missbraucht. Für die Pastorentochter bricht eine Welt zusammen. Selbst als sie ihrem Peiniger endlich entkommt, lässt die schreckliche Vergangenheit sie nicht los. Ihr Leben ist geprägt von Hass auf ihren Vater und auf Gott. Trotzdem lässt sie sich von einer Bekannten zu einer christliche Konferenz einladen – und erlebt eine Überraschung. Sie spürt, dass Gott zu ihr sagt: “Ich liebe dich. Ich habe deinen Schmerz gesehen und ich will dich heilen!“ Von ihren Erfahrungen erzählt die junge Frau in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 31. August, um 21.15 Uhr bei Bibel TV (u. a. Satellit ASTRA, Kabel analog und digital und über DVB-T sowie im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren