„Wo auch immer“ mit „2Flügel“

Kultur und Kulinarisches in der Fuchskaute

Willingen (ERF) – „Wo auch immer“ – unter diesem Titel steht ein Abend im Rahmen der Reihe „Kultur und Kulinarisches“ am Dienstag, 20. Mai, um 19 Uhr im Restaurant Fuchskaute in Willingen im Westerwald (an der B 414). Die Veranstaltung vereint ein gemütliches Lokal, leckeres Essen und Kultur satt.

Gestaltet wird das Programm von „2Flügel“. Hinter diesem Namen verbergen sich die Theologin und Schriftstellerin Christina Brudereck und ihr Mann Benjamin Seipel, Pianist und Dozent an der Hochschule für Musik Köln. Christina Brudereck hat sich bei Projekten wie "Jesus house" und" Christival" engagiert. Von  2003 bis 2012 arbeitete sie  als  Referentin für Evangelisation beim Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der Evangelischen Kirche im Rheinland. In Essen gründete sie das Gemeindeprojekt „e/motion“  mit. Dort initierte sie  auch die Fraueninitiative Sisterhood.  „2Flügel“ präsentiert ein Programm aus Lieblingsliedern und -geschichten als Reise um den Globus. Von Birma und Südafrika  sowie in die Phantasie, über New York, Bethlehem und wieder nach Hause. Mit Tönen und Texten, schwarzen und weißen Tasten geht es mit fliegenden Worten zu neuen Orten.

Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung von ERF Medien und der Fuchskaute. Der Eintritt kostet 29,50 Euro (für Programm und Essen, ohne Getränke). Das Programm wird von ERF Fernsehen aufgezeichnet und am Sonntag, 8. Juni, um 20.15 Uhr im Programm ERF 1 ausgestrahlt.

Tickets können gebucht werden unter www.erf.de/events oder per Telefon 06441 957-1414.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren