Sendereihe „Mensch, Gott!“ im März 2014

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Freitag, 7. März

Mensch, Gott!: Patricia Kelly – Was wirklich zählt

 

Von den Fans geliebt und gejagt lösen sie da, wo sie hinkommen, hysterische Begeisterung aus. Bis heute ist die „Kelly Family“ wahrscheinlich die erfolgreichste und bekannteste Band Europas. Patricia Kelly ist 24, als sie und ihre Geschwister 1994 den ganz großen Durchbruch erleben. Sie wird zur Managerin der Familie und zur knallharten Geschäftsfrau. Doch dann zwingen Lähmungen und starke Schmerzen sie plötzlich, viel Zeit im Bett zu verbringen. Sie kann sich nicht mehr kümmern um Chartpositionen, die Stadiontournee oder ihre 200 Mitarbeiter. Es dauert mehrere Jahre, bis die Ärzte die Ursache erkennen. Patricia Kelly erlebt die dunkelsten Momente ihres Lebens. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 7. März, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv).

 

ab Freitag, 14. März

Mensch, Gott!: Patricia Kelly - Diagnose Brustkrebs

 

„Bitte melden Sie sich.“ Als Patricia Kelly die Nachricht ihres Arztes liest, ahnt sie bereits, dass die Situation ernst ist. Einen Tag später wird die Befürchtung, die sie seit der Krebsvorsorgeuntersuchung hatte, zur Gewissheit. Ein Tumor. Bösartig. Schnell wachsend. Die gleiche Brust wie bei ihrer Mutter. Sogar die gleiche Stelle. Patricia Kelly war 12 Jahre, als ihre Mutter starb. Nun steht sie vor der gleichen Diagnose. Sie hat das Gefühl, jeden Halt zu verlieren. Und es ist nur ein Gedanke, der in ihrem Kopf kreist: „Meine Kinder sind noch so jung. Ich will nicht, dass sie das Gleiche durchmachen wie ich damals.“ Davon berichtet sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

 

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 14. März, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv).



ab Freitag, 21. März

Mensch, Gott!: Die Freimaurerin - Teil 1

Bettina F. will den Sinn des Lebens entdecken. Über einen Freund wird sie in eine Freimaurerloge eingeladen. Die Lehren der Geheimorganisation imponieren ihr: sie sprechen von Werten, von besseren Menschen und tiefer Erkenntnis. Sie wird Freimaurerin, besteht alle erforderlichen Tests. Doch dann begegnet sie Gott und entdeckt die dunkle Seite der sogenannten „königlichen Kunst“. In der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar erzählt sie von der Wende in ihrem Leben.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 21. März, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv).


ab Freitag, 28. März

Mensch, Gott!: Die Freimaurerin - Teil 2

Bettina F. hat sich in ihrer Freimaurerloge zur Meisterin hochgearbeitet. Doch Antworten auf ihre Lebensfragen bekommt sie nicht. Während einer Autofahrt hört sie plötzlich eine Stimme, die ihr sagt: „Tritt  bei den Freimaurern aus.“ Sie glaubt, dass Gott zu ihr gesprochen hat und kehrt den Lehren des Geheimbundes den Rücken. Doch mit den Folgen hatte sie nicht gerechnet. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 28. März, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv).


 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren