Empfehlungen des Monats Januar 2014

Die Redaktion des ERF Update hat aus den vielen redaktionellen Angeboten einige wenige als spezielle Empfehlung für den laufenden Monat ausgesucht. Da ist garantiert auch für Sie etwas dabei!

 

Fernsehen ERF 1:

Freitag,  03. Januar,  20.15 Uhr         
Mensch, Gott! - Pakt mit dem Teufel

Mit zehn Jahren schließt Außenseiter Thomas einen Pakt mit dem Teufel. Plötzlich gelingt ihm alles. Er kann jeden täuschen, hat Erfolg in Berufen, die er nie gelernt hat und bekommt Anerkennung als Model. Doch zunehmend bestimmen Drogen sein Leben. Eines Tages kippt seine Fassade. Er landet mehrfach im Gefängnis und lebt zuletzt als Obdachloser auf der Straße. Todkrank, schwerstabhängig und ohne Hoffnung lernt er jemanden kennen, der stärker ist als seine Bindung an das Böse.

Montag, 06. Januar, 20.15 Uhr          
Gott sei Dank! -
Das bewegte Leben der Frieda Mayer-Melikowa

Künstlerin Kathrin Feser zeichnet eine 106-jährige Seniorin. Dabei erzählt die betagte Dame, wie brutal 20 Jahre Straflager unter Stalin ihr Leben verändert haben. Martin Buchholz begegnet zwei starken Frauen. Ein echter „Tag mit Goldrand“.

Montag, 20. Januar, 21.15 Uhr
INSPIRIERT: Szenenwechsel
mit Martin Nowak

Als Sohn eines Pastors wächst er in einer behüteten Welt auf. Mit Anfang 20 sucht er das Weite und macht in der Medienwelt Karriere. Schnell arbeitet er sich hoch und führt bei großen TV-Produktionen Regie. Doch sein Glaube ist ihm unterwegs abhandengekommen. Eines Tages sitzt er mit gepackten Kisten in der eigenen Wohnung und fragt sich, ob das alles ist, was er vom Leben erwarten kann. Nach vielen Umwegen und Sackgassen findet Martin Nowak wieder den Weg zurück zum Glauben seiner Kindheit und Jugend. Was ihm heute wichtiger ist denn je: ein authentisches Leben und eine Arbeit, die mehr ist als bloßer Broterwerb.

 

Radio

 

ERF Plus:

So., 12., bis So., 19. Januar:
Mit Geist und Mut - Allianzgebetswoche auf ERF Plus

Unter dem Oberthema „Mit Geist und Mut“ treffen sich ab Sonntag, 12. Januar, Christen in ganz Deutschland zur Allianzgebetswoche. Automatisch sind sie damit Teil einer großen Gebetsbewegung, die die ganze Welt umspannt. Denn überall auf der Welt treffen sich in diesen Tagen Beter, die den Jahresanfang bewusst mit Gebet beginnen und das neue Jahr unter den Segen Gottes stellen wollen.

Wir laden auch die Hörer von ERF Plus dazu ein, sich an der Allianzgebetswoche zu beteiligen. So senden wir jeden Morgen in „Aufgeweckt“ zwischen 6 und 9 Uhr einen Gebetsimpuls und im „Journal“ um 17 und um 23 Uhr Berichte und Reportagen von Gebetsveranstaltungen.

 

ERF Pop
Sa., 2. Februar / Verlosungen im Januar:
Die ERF Pop Lounge mit Lothar Kosse

"Musik ist Leidenschaft. Weil sie von einem leidenschaftlichen Gott kommt. Einem Gott, der verschwenderisch kreiert und dem die Ideen nie ausgehen. Mit diesem Gott Musik zu machen ist wunderbar." Das sagt der Songwriter und Gitarrist Lothar Kosse. Seien Sie dabei, wenn Lothar Kosse Musik macht. Und zwar hautnah. Die schönste Popmusik live hören, in Wohnzimmeratmosphäre - das geht am 2. Februar wieder besonders gut: Zur ERF Pop Lounge!  Ein Musiker mit Vision. Ein Entdecker, ein leidenschaftlicher Künstler. 80 Gäste werden Lothar Kosse ganz nahe sein. Ein Abend voller Tiefgang, Kreativität und Spielfreude wartet auf Sie.

Tickets für die ERF Pop Lounge können Sie nicht kaufen, sondern nur gewinnen.  ERF Pop verlost im Januar die Tickets für die ERF Pop Lounge. Mitmachen ist ganz einfach. E-Mail an [email protected] schreiben und folgende Frage beantworten: Was ist ihr Lieblingslied von Lothar Kosse - und warum? Oder Sie rufen an: Telefon 06441 95 72 72. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit Lothar Kosse und ERF Pop.


ERF Online:

Online mit Gott ins neue Jahr: Unsere kostenlosen  Online-Workshops laden dazu ein, den christlichen Glauben kennenzulernen oder neue Aspekte daran zu entdecken. Die Anmeldung erfolgt unter www.mehrglauben.de und ist bis einen Tag vor Kurs-Beginn möglich.

Jesus begegnen
Sowohl Skeptiker als auch Anhänger beschäftigen sich seit Jahrhunderten mit der Person Jesu. Wie er gesehen wird, hängt häufig vom Betrachter ab: Hat er wirklich Wunder vollbracht? War er wirklich Gottes Sohn? Oder doch einfach nur ein Spinner? Dieser evangelistisch ausgerichtete Workshop beantwortet sicher nicht alle Fragen über „den Mann aus Nazareth“, wirft aber einige Schlaglichter auf seine Person.
Beginn: 07. Januar


Vitamin E 
In den Evangelien verbergen sich wertvolle Impulse für die persönliche Gottesbeziehung – eben Vitamine. Dieser Workshop lädt ein, Jesus anhand von ausgewählten Evangelientexten zu begegnen und seine Liebe neu zu entdecken. So bleibt der Glaube an Gott frisch. 
Beginn: 23. Januar
 
 

ERF International:

Zeichen setzen mit dem Triathlon4Afrika
Zum dritten Mal beteiligt sich ein Team von ERF Medien am weltgrößten Triathlon in der Hansestadt Hamburg, der am 12./13. Juli 2014 ausgerichtet wird. Beim Triathlon4Afrika-Team des ERF geht es dabei für jeden Team-Starter darum, vorab Sponsoren für sich zu gewinnen, die ihm für jede Minute, die er unter der vorgegebenen Maximalzeit bleibt, einen selbst gewählten Betrag für Afrika spenden. Doch nicht nur Sportler sind gesucht: Mitmachen kann jeder,  beispielsweise auch als Sponsor oder Unterstützer des Teams.

http://www.erf.de/international/aktuell/zeichen-setzen-mit-dem-triathlon4afrika/10785-26



 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren