Nach 14 Jahren endet Ausstrahlung bei „DAS VIERTE“

ERF Sendungen weiterhin über ANIXE und ERF 1

Wetzlar (ERF). Zum 31. Dezember endet die Ausstrahlung christlicher Programme über den Sender „DAS VIERTE“. Dies betrifft auch die Sendereihe „Hof mit Himmel“ von ERF Medien (Wetzlar). Das gab Pressesprecher von ERF Medien, Michael vom Ende, bekannt. „DAS VIERTE“ wird im kommenden Jahr unter neuem Namen und mit neuen Inhalten umgestaltet.

Für den ERF geht damit eine 14 Jahre dauernde Ära zu Ende. Seit Januar 2000 hat ERF Medien seine Sendereihe „Hof mit Himmel“ zunächst über den Sender „NBC Europe“ verbreitet, der seit 2008 „DAS VIERTE“ heißt.

Weiterhin sind die Sendungen des ERF, die ab Januar unter dem Titel „Mensch, Gott!“ ausgestrahlt werden, über die Sender ANIXE und ERF 1 bundesweit zu sehen sowie bei über rund 20 Regionalsendern.

Mehr Infos zu „Mensch,Gott!“ im Internet unter www.menschgott.tv

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren