5. Dezember: Radiotag auf ERF Plus

Sender sucht Segensgeschichten

Wetzlar (ERF). Einen Radiotag veranstaltet ERF Medien (Wetzlar) am Donnerstag, 5. Dezember, in seinem Programm ERF Plus. Die Hörer können die Sendungen an diesem Tag besonders mitgestalten. Darum sucht Chefredakteur Andreas Odrich Segensgeschichten mit dem ERF.
„Viele Hörer schreiben uns immer wieder, wie Gott sie durch einzelne Sendungen gesegnet hat. Manchmal war eine Sendung auch nur ein kleiner Anlass aus dem sich dann mehr ergeben hat“, so Odrich. Nun fragt er: „Wo haben Sie durch unser Programm einen Impuls bekommen, welche Sendung hat den Anstoß gegeben, für eine Veränderung im Leben? Wann sind Sie durch unser Programm auf Jesus Christus aufmerksam geworden?“ Einige wenige Zeilen genügen, die dann im Programm vorgelesen werden. Hörer können ihre Segensgeschichte mit dem ERF senden an: [email protected].

Unter allen Einsender verlost ERF Medien ein Digitalradiogerät. Einsendeschluss ist der 3. Dezember, 12 Uhr.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren