Sponsorengelder steigen auf über 22.000 Euro

ERF Mitarbeiter übergeben Spendenscheck über 8.000 Euro an Ruth Mbennah

Wetzlar (ERF). Im Juli sind sieben Mitarbeiter und Freunde von ERF Medien (Wetzlar) beim weltgrößten Triathlon in der Hansestadt Hamburg gestartet. Unter dem Motto „Triathlon für Afrika“ haben sie dabei Sponsorengelder gesammelt. Nach dem Ende des Triathlons hatten die Freizeitsportler über 15.000 Euro zusammen. Wie der Initiator Dr. Thorsten Grahn, Bereichsleiter für  die internationale Arbeit von ERF Medien, bekannt gab, ist die Summe inzwischen auf 22.000 Euro angewachsen. Ein Ende des Spendenengagements sei noch nicht abzusehen. Mit Grahn gingen ERF Mitarbeiter Reiner Straßheim sowie Tobias Bernhart, Mathias Groß, Manuel Kosak, Christof Schilling und Hanna Schmidt, in die sportliche Herausforderung.

Die erste Teilsumme von 8.000 Euro konnten Grahn und Straßheim jetzt für die Radiosendereihe das „Projekt Hannah“ in Afrika überreichen, die sich an Frauen wendet. Gerührt nahm die Regionalkoordinatorin von Projekt Hannah in Afrika, Ruth Mbennah (Pretoria), den Spendenscheck entgegen. Sie sagte, Frauen in Afrika hätten im Juli für die sieben Freizeitsportler gebetet, damit sie sicher ins Ziel kommen. Es rühre sie, dass Menschen in Deutschland so viel auf sich nehmen, um Frauen in Afrika in ihrer Not zu helfen.

Der Sponsorentriathlon nicht nur diese Arbeit in Afrika, sondern auch die weltweite Radiosendereihe „Power in Persecution” (Kraft in Verfolgung). Diese Sendereihe will durch Lebensberichte Kraft und Mut zum Leben geben. Zum Dritten wird das Geld für ein Projekt zur Trinkwassergewinnung eingesetzt. Um den Menschen Zugang zu sauberem Wasser zu verschaffen, hat das Unternehmen Mörk Water Solutions (www.moerkwater.com) eine Technik entwickelt, die mit Hilfe von Sonnenenergie Salzwasser in Süßwasser umwandelt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit TWR in Kenia durchgeführt.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren