„Jesus unites“ - ERF Medien ist Kooperationspartner

2. Kongress für interkulturelle Arbeit in Wuppertal


Bitte beachten Sie: Die Konferenz wurde kurzfristig abgesagt!!!


Wuppertal/Wetzlar (ERF). ERF Medien ist Kooperationspartner für den zweiten Kongress für interkulturelle Arbeit, der vom 3. bis 5. Oktober  unter dem Motto „Jesus units“ (Jesus vereint) in Wuppertal (ChristusGemeinde, Windhukstraße 102) ausgerichtet wird. Der Kongress will mit unterschiedlichen Konferenzthemen Multiplikatoren und Verantwortlichen in Gemeinden, Verbänden und Missionswerken unterschiedlicher Nationalitäten und Denominationen eine Plattform bieten, um Möglichkeiten zu erkennen, wie sie gemeinsam mit ihren Begabungen und Fähigkeiten Menschen in Deutschland mit der „Guten Nachricht“ von Gott erreichen. ERF Medien nimmt mit einer Delegation teil und begleitet den Kongress medial.

Kontakt: Jesus Unites, Kongressbüro c/o AEM e.V., Johannes-Daur-Str. 1, 70825 Korntal

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren