Sendereihe „Hof mit Himmel“ im September 2013

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Freitag, 6. September

Hof mit Himmel: „Ich habe meine Ehe zerstört“

Er sieht sich als Glückspilz: erfolgreich mit einer eigenen Autowerkstatt, verheiratet mit seiner Traumfrau, Vater von drei Kindern, gesund, sportlich und beliebt. Und doch wird Peter Stegmann unzufrieden, will mehr vom Leben. Er lässt sich auf Affären mit anderen Frauen ein. Fremdgehen wird für ihn zur Sucht. Irgendwann kann seine Frau ihm nicht mehr vergeben und will die Scheidung. Peter Stegmann verliert den Boden unter den Füßen. Er weiß nicht, wie er das seinen Kindern erklären soll, wie er überhaupt mit seiner Schuld fertig werden kann. In dieser Situation gibt sein Bruder ihm einen Hinweis, der sein Leben grundlegend verändert. Davon erzählt er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 6. September, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv) und am Samstag, 7. September, um 8 Uhr bei DAS VIERTE sowie am Sonntag, 8. September, um 7.15 Uhr auf ANIXE (auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 13. September

Hof mit Himmel: Die Physik des Glaubens

Er sucht schon als junger Mann nach dem Ursprung aller Dinge. Dr. Albrecht Kellner will wissen, warum er lebt, ob seine Existenz eine höhere Bedeutung hat und welcher Sinn hinter allem steckt. Er studiert Physik in der Hoffnung, hier Antworten zu bekommen. Doch statt einer Lösung findet er nur noch komplexere Fragen. Der Wissenschaftler sucht weiter – er beschäftigt sich mit fernöstlichen Philosophien und experimentiert mit Bewusstseinserweiterung und Meditation. Doch auch hier landet er jedes Mal in einer Sackgasse. Schließlich bekommt er den Tipp, die Bibel als „Forschungsobjekt“ unter die Lupe zu nehmen. Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 13. September, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv) und am Samstag, 14. September, um 8 Uhr bei DAS VIERTE sowie am Sonntag, 15. September, um 7.15 Uhr auf ANIXE (auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 20. September

Hof mit Himmel: „Ich dachte, Gott ist anders“

Paul Serbin hat keinen Zweifel, dass Gott existiert - aber in seinen Augen ist der vor allem eins: ein Spaßverderber. Und das kann der junge Mann gar nicht gebrauchen, denn er will das Leben in vollen Zügen genießen. Partys, Affären und Drogen geben ihm das Gefühl von Glück und Anerkennung. Nach und nach gerät er auf die schiefe Bahn, beginnt zu stehlen und mit seiner Clique zu dealen. Mit Gott will er sich beschäftigen, wenn er alt und grau ist. Doch eines Tages eskaliert ein Streit. Als seine Gegner mit Waffen auf ihn losgehen, ruft Paul Serbin zu Gott um Hilfe. Sein Gebet wird erhört, aber die größte Krise liegt noch vor ihm. Von seinen Erfahrungen berichtet er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 20. September, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv) und am Samstag, 21. September, um 8 Uhr bei DAS VIERTE sowie am Sonntag, 22. September, um 7.15 Uhr auf ANIXE (auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 27. September

Hof mit Himmel: Göttliche Inspiration

Die Wüstengebirge von Peru sind seine Heimat. Schon als Jugendlicher liebt Michael Willfort das Abenteuer und unternimmt lange Touren in der Wildnis. Die Ästhetik von Sport und Natur inspirieren ihn auch für seine Kunst: Er malt, seit er ein kleiner Junge ist. Nach dem Tod seines Vaters zieht die Familie nach Europa – doch Michael Willforts Leidenschaft für die Natur und die Malerei bleibt. Bis zu dem Tag, an dem ihn seine Freundin verlässt. Plötzlich verschwindet die Farbe aus seinen Bildern und aus seinem Leben. Alles wird dunkel, er will sterben. Mit Gott hat er nichts am Hut – bis der eines Tages in seinem Schlafzimmer steht. Davon erzählt er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 27. September, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA, Kabel digital und www.erf.de/tv) und am Samstag, 28. September, um 8 Uhr bei DAS VIERTE sowie am Sonntag, 29. September, um 7.15 Uhr auf ANIXE (auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

Die „Hof mit Himmel“-Sendungen im September 2013 sind auf einer DVD für 12,90 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich (Bestell-Nr. 790 909) bei ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar, Tel. 06441 957-380, [email protected]

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren