SongTalent 2013: Die Finalisten stehen fest

Große Finalshow auf dem Kirchentag in Hamburg

Wetzlar/Hamburg (ERF). Die Finalisten für den christlichen Musikwettbewerb SongTalent 2013 stehen jetzt fest. Insgesamt 250 Musiktalentierte hatten im Januar und Februar ihre Beiträge eingereicht. 15 Bewerber kamen in die engere Auswahl. In den letzten Wochen haben Internetuser durch ihr Voting entschieden, wer das Finale erreicht. Bei der Finalshow am 2. Mai um 20 Uhr im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der „Fabrik“ in Hamburg (Barnerstraße 36) werden Johannes Osenberg (Lana/Italien), Christian Schellenberg (Frankfurt am Main), Katharina Kroeger (Rostock), Nicola Nitz (Nürnberg) und Louisa Colditz (Königswalde) antreten. Moderator der Finalshow ist der Sänger, Jugenddiakon und Moderator Andi Weiss (München). Jurymitglieder sind Judy Bailey, Samuel Harfst und Yasmina Hunzinger. Als Preis winkt eine professionelle Studioaufnahme mit Gerth Medien. Zudem wird die SongTalent-Show live am 2. Mai bei ERF Pop im Radio ausgestrahlt und ist am Montag, 20. Mai, um 20.15 Uhr im Fernsehprogramm ERF 1 zu sehen. Auch in der Mediathek auf www.erf.de kann die Aufzeichnung angeklickt werden.

Mit dem Wettbewerb wollen ERF Medien (Wetzlar), der Kirchentag in Hamburg und der Verlag Gerth Medien (Aßlar) "Künstler mit Botschaft" fördern.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren