Sendereihe „Hof mit Himmel“ im November 2012

Programmvorschau ERF Fernsehen

ab Freitag, 2. November

Hof mit Himmel: Die Drogen besiegt

Klaus Fischer ist gerade 14 Jahre alt, als ein Bekannter ihm sagt: „Klaus, du kriegst ja schon eine Glatze!“ Diese Tatsache trifft ihn bis ins Mark. Um mit den immer stärker werdenden Minderwertigkeitsgefühlen klar zu kommen, beginnt er zu trinken und zu kiffen. Immer mehr Drogen kommen dazu. Er probiert alles aus, was der Markt hergibt. Das Jugendamt bezeichnet ihn als schlimmsten Fall, den es je hatte. Als er 19 Jahre alt ist, geben ihm die Ärzte noch ein Jahr zu leben. Körperlich und psychisch am Ende läuft er nachts durch den Park und weiß nur noch einen Ausweg: Er schreit laut um Hilfe - und zwar zu Gott. Davon erzählt er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 2. November, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Samstag, 3. November, um 8 Uhr bei DAS VIERTE (digital auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 9. November

Hof mit Himmel: Freiheit hinter Gittern

Es ist eklig und kalt. Ralf B. fühlte sich, als hätte man ihm das Leben weggenommen. Er ist das erste Mal im Knast, mit 14. Er ist verzweifelt und schreit: „Oh Gott, hilf mir!“. Doch Gott scheint nicht zu antworten. In den folgenden Jahren ist Ralf B. immer wieder im Gefängnis, unterbrochen von kurzen Aufenthalten in Freiheit. So vergeht seine Jugend. Doch 1996 bekommt er in seiner Zelle ungewöhnlich hohen Besuch. Jemand, den er an diesem Ort nicht vermutet hätte. Und der schenkt Ralf B. die Freiheit. Davon berichtet er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 9. November, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Samstag, 10. November, um 8 Uhr bei DAS VIERTE (digital auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 16. November

Hof mit Himmel:  Wunschkinder

Die Frauenärztin macht Mirja Wagner keine Hoffnung. Auch die zweite Schwangerschaft wird wahrscheinlich mit einer Fehlgeburt enden. Doch das Baby schafft es. Nach neun Monaten erblickt Emilia das Licht der Welt. Allerdings kostet die Geburt die Mutter fast das Leben. Die Ärzte können die gefährlichen Blutungen zwar stoppen, doch fortan kann sie keine eigenen Kinder mehr bekommen. Mirja Wagner fällt in ein emotionales Loch. Statt sich über ihre Tochter zu freuen, trauert sie um jene Kinder, die ihr nun verwehrt bleiben. Kann eine Adoption das Familienglück zurückbringen? In der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel“ von ERF Medien in Wetzlar erzählt sie davon.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 16. November, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Samstag, 17. November, um 8 Uhr bei DAS VIERTE (digital auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 23. November

Hof mit Himmel: Den Völkermord überlebt

Japhet Dufitumukiza hat in seiner Heimat unvorstellbare Grausamkeiten gesehen. Während des Völkermordes in Ruanda werden sechs seiner Geschwister und seine Mutter umgebracht. Er selbst entkommt dem Tod nur knapp. Bei der anschließenden Flucht verliert er nicht nur allen materiellen Besitz, sondern auch seinen Glauben an Gott. In den nächsten Jahren prägen Hass und Rachegedanken sein Leben. Er trainiert intensiv Kampfsport. Nie wieder will er einem Angreifer hilflos gegenüberstehen. Doch eines Tages trifft ein Bibelvers ihn wie ein Blitz. Ein langer Weg der inneren Heilung beginnt. Davon erzählt er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 23. November, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Samstag, 24. November, um 8 Uhr bei DAS VIERTE (digital auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

ab Freitag, 30. November

Hof mit Himmel: „Blind Date“ mit Gott

Marco Jörg liebt Musik. Schon mit drei Jahren sitzt er am Schlagzeug, mit acht hat er seine erste Band. Sein sehnlichster Wunsch: Profimusiker. Doch weil er blind ist, verweigert die Invalidenversicherung ihm die Unterstützung für diesen Berufsweg. Marco Jörg muss seinen Traum begraben. Fünf Jahre nimmt er kein Instrument mehr in die Hand. Er beginnt stattdessen eine Ausbildung zum medizinischen Masseur und macht sich mit einer Praxis selbständig. Doch er scheitert kläglich. In dieser Zeit lässt er sich auf ein „Blind Date“ mit Gott ein. Was er dabei erlebt, öffnet ihm eine völlig neue Sicht auf sein Leben. Und plötzlich ist auch sein Musiker-Traum wieder lebendig. Davon erzählt er in der Fernsehsendereihe „Hof mit Himmel" von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, 30. November, um 20.15 Uhr bei ERF 1 (u. a. Satellit ASTRA und Kabel digital) und am Samstag, 1. Dezember, um 8 Uhr bei DAS VIERTE (digital auf Satellit ASTRA und im Kabel).

 

Die „Hof mit Himmel“-Sendungen im November 2012 sind auf einer DVD für 12,90 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich (Bestell-Nr. 790 811) bei ERF mediaservice GmbH, 35573 Wetzlar, Tel. 06441 957-380, [email protected]

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren