ERF Medien führt Relaunch seines Internetauftrittes durch

ERF.de: Neues Outfit - neue Funktionen

Wetzlar (ERF). Der Internetauftritt ERF.de bekommt am 2. Mai ein neues Outfit und neue Funktionen. Um diese auf den Weg zu bringen, ist das Portal zwischen dem 30. April und 2. Mai zeitweise nicht zu erreichen. Das gab Pressesprecher Michael vom Ende von ERF Medien (Wetzlar) bekannt.

Das vollends überarbeitete Portal bringt zahlreiche Neuerungen, aktuelle Beiträge aus Radio, Fernsehen und Internet von ERF Medien in Deutsch und mehr als 20 Sprachen. Das Angebot ist nun mit der mobilfähigen Mediathek, einem Plus an Barrierefreiheit und enger Anbindung an das Web 2.0  benutzerfreundlicher denn je. Ganz oben auf der Seite zeigt die neue Internetseite die vier wichtigsten Themen des Tages.

Erstmals wird es das Magazin ANTENNE als Blätterkatalog geben. Eine interaktive Landkarte wurde in den Internetauftritt integriert. So können User beispielsweise nun eine Gemeinde suchen, Urlaub buchen oder ein Seminar belegen.

Zudem wird ERF.de richtig mobil. Die Beiträge aus der Mediathek können ab Mai auf auch iPad, iPhone und weiteren mobilen Endgeräten geschaut werden. Schnell ist auch das Empfehlen eines Beitrages über facebook, Twitter und Google+ möglich.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren