ERF Medien präsentiert "Smilinguido – die Regenwaldameise“

Wöchentliche Fernsehsendung auf ERF 1 in Zusammenarbeit mit Stiftung Marburger Medien

Wetzlar (ERF). Ab September nimmt ERF Medien (Wetzlar) eine neue Sendereihe für Kinder in sein Fernsehprogramm ERF 1 auf. "Smilinguido – die Regenwaldameise“ nennt sich die Comic-Serie aus Brasilien. Damit erweitert der ERF sein Programmangebot für Kinder in Zusammenarbeit mit der Stiftung Marburger Medien, die die Exklusivrechte an "Smilinguido" für Europa hat. In ihrer Heimat Brasilien kennt fast jedes Kind die christliche Comicfigur Smilinguido (deutsch: „Winzling"). Zu ihr gehört eine ganze Gruppe kleiner Ameisen, die zusammen mit anderen Tieren im Regenwald leben. Das Besondere: Die Ameisen haben herausgefunden, wie sie mit ihrem Schöpfer leben und reden können.

Mit vier anderen Organisationen (Stiftung Marburger Medien, Stiftung Christliche Medien, Bibel TV und Compassion) setzt sich ERF Medien dafür ein, dass Mädchen und Jungen im deutschsprachigen Europa über den Winzling erfahren, dass Gott sie liebt und durch sie in dieser Welt etwas bewegen möchte.

Filme, Comics, Bilderbücher, Kuscheltiere, Freundschafts- und Sammelkärtchen und vieles mehr; die Begegnung mit Smilinguido und seinen Freunden kann und soll so für Kinder wie auch für Erwachsene der „Beginn einer besonderen Freundschaft“ sein. Mehr Infos unter www.smilinguido.de.

Ab dem 4. September ist Smilinguido bei ERF 1 zu sehen. Jeden Sonntag um 15.45 Uhr, gleich nach der Kinderquizshow JoeMax.TV.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren