Empfehlungen des Monats Juni 2011:


Empfehlungen des Monats Juni 2011:

Die Redaktion des ERF Update hat aus den vielen redaktionellen Angeboten einige wenige als spezielle Empfehlung für den laufenden Monat ausgesucht. Da ist garantiert auch für Sie etwas dabei!

Fernsehen ERF 1:

Hof mit Himmel: Hendl, Bier und Bibel

mit Margot und Günter Steinberg
5. Juni, 17 Uhr

Margot und Günter Steinberg gehören zur Münchner Schickeria, sind erfolgreich und haben viel Geld. Doch dann kommt es zum Zusammenbruch der Restaurantkette „Wienerwald“, ihrem langjährigen Familien-Unternehmen. Plötzlich stehen sie nicht nur vor den beruflichen Scherben ihres Lebens. Sie müssen erkennen, dass auch ihre Ehe in Trümmern liegt. Margot Steinberg sucht Hilfe in der Esoterik und schließlich im christlichen Glauben. Dort findet sie Antworten auf ihre Fragen, aber ihre Ehe-Probleme fangen jetzt erst richtig an.



Kultur und Kulinarisches
Konzert mit Barry McGuire

12. Juni, 21 Uhr

Bekannt wurde Barry McGuire in den 70er Jahren mit Songs wie „Eve of destruction“. Im Mai haben wir in der Reihe „Kultur und Kulinarisches“ ein Konzert mit den US-Sängern Barry McGuire und John York in der Fuchskaute im Westerwald aufgezeichnet.
 


Radio:
Erste Hilfe für die Seele

Notfallseelsorger Burghard Affeld

4. Juni, 21.30 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall, ein Gewaltverbrechen, ein Unglück mit Toten und Verletzten – solche Ereignisse lösen Alarm aus. Nicht nur Polizei, Feuerwehr und Notarzt rücken aus, auch Notfallseelsorger machen sich auf den Weg. Burghard Affeld erzählt von seinen Erfahrungen als Notfallseelsorger.


 „Was ist Fundamentalismus?“

Prof. Dr. Thomas Schirrmacher

28. Juni, 15.30 Uhr

Ein Wort, vier verschiedene Begriffe: Fundamentalismus ist einer der beliebtesten Vorwürfe gegen Christen. Doch wie kommen (meist evangelikale) Christen in Verdacht, Bomben werfen zu wollen? Der Theologe Prof. Dr. Thomas Schirrmacher über „die größte politische Herausforderung in der Gegenwart“.

 

ERF Online:
Meine Berufung - Gottes Auftrag auf der Spur

Egal wie jung oder alt Sie sind – Gott hat eine sinnvolle Aufgabe für Sie. Es ist an der Zeit, herauszufinden, welche das ist. Das könnte Ihr Leben nachhaltig verändern.

Der Online-Workshop "Meine Berufung - Gottes Auftrag auf der Spur" behandelt Fragen wie z. B.: Wie, wen und zu was beruft Gott? Was heißt Berufung und was nicht? Wie setze ich meine Berufung um und was hat sie mit meinem Beruf zu tun? Zu diesen Themen gibt es persönliche Fragen zum Weiterdenken und einzelne Aufgaben, so dass Sie letztlich Ihrer Berufung auf die Spur kommen können.

Der Online-Workshop startet am 10. Juni. Die Anmeldung erfolgt unter www.mehrglauben.de und ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 9. Juni!


ERF International:

Im Rahmen einer neuen Fernsehproduktion von „ERF International“ berichtet Winfred Oppong-Amoako, Leiter bei TWR Africa für die Arbeit in den  Bereichen „Gesundheit“ und „Kinder und Jugendliche“, über die Bedeutung der afrikanischen TWR-Radioprogramme: „In Benin ist der Voodoo-Kult weit verbreitet. Als wir in unseren Programmen gesundheitliche Themen ansprachen, hat das den Menschen die Augen geöffnet. Sie erkannten, dass die Krankheiten keine Bestrafung durch ihre Vorfahren ist, sondern eine körperliche Ursache hat. Das ist ein Beispiel, wie man Radio benutzen kann, um die Menschen zu erreichen.“ Die komplette Sendung wird am 19. Juni bei ERF 1 um 6.45 und 18.45 Uhr zu sehen sein und ist im Anschluss auch auf der Webseite erf.de/international oder in der ERF Mediathek abrufbar.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren