ERF Medien begleitet die 116. Allianzkonferenz

Berichte aus Bad Blankenburg in Radio, Fernsehen und Internet

Wetzlar/Bad Blankenburg (ERF). In Radio, Fernsehen und Internet begleitet ERF Medien (Wetzlar) die Hauptkonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz. Rund 2.500 Teilnehmer werden zur 116. Allianzkonferenz vom 3. bis 7. August in Bad Blankenburg in Thüringen erwartet. Die Tagung steht unter dem Thema „Hoffnung leben“. Anhand des 1. Petrusbriefes werden sich die Besucher in Vorträgen, Seminaren und Workshops mit biblischen Texten beschäftigen.

 

Die Allianzkonferenz im Fernsehen ERF 1:

 

Montag,  8. August, 20 Uhr: Hoffnung leben - weil Jesus auferstanden ist. Mit Allianz-Generalsekretär Hartmut Steeb (Stuttgart).

Montag, 15. August, 20 Uhr: Hoffnung leben - weil er heilig ist. Mit Pfarrerin Astrid Eichler (Berlin).

Montag, 22. August,  20 Uhr: Hoffnung leben - weil ihr zusammen gehört. Mit dem Generalsekretär des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Theo Schneider.

Montag, 29. August, 20 Uhr: Hoffnung leben -  weil ihr teuer erkauft seid. Mit dem Leiter des Tauernhofes der Missionsgemeinschaft der Fackelträger, Hans Peter Royer (Schladming/Österreich).

Montag, 5. September, 20 Uhr: Hoffnung leben - damit diese Welt anders wird.

Montag, 12. September, 20 Uhr: Hoffnung leben - damit die Arbeitswelt nicht zur Hölle wird. Mit dem Theologen und Autor Uwe Heimowski (Gera).

Montag, 19. September, 20 Uhr: Hoffnung leben - damit ihr heil seid. Mit dem Pastor und Liedermacher Jörg Swoboda (Buckow).

Montag, 26. September, 20 Uhr: Hoffnung leben - für Frau und Mann. Mit dem Direktor des Evangelischen Allianzhauses, Thomas Günzel (Bad Blankenburg).

Montag, 3. Oktober, 20 Uhr: Hoffnung leben - für einander.

Montag, 10. Oktober, 20 Uhr: Hoffnung leben - für deine (Um)Welt. Mit Pfarrer Dr. Tobias Eißler (Gunzenhausen).

Montag, 17. Oktober, 20 Uhr: Hoffnung leben - wenn der Alltag beginnt. Mit dem ehemaligen FeG-Präses, Pastor i. R. Peter Strauch (Witten).

 

 

Die Konferenz bei ERF Radio:

 

Mittwoch, 3. August, 19 Uhr: Live-Übertragung der Eröffnung zum Thema „Hoffnung leben – weil Jesus auferstanden ist“ mit Allianz-Generalsekretär Hartmut Steeb.

 

Donnerstag, 4. August, 19 Uhr: Live-Übertragung zum Thema „Hoffnung leben – weil ihr teuer erkauft seid“ mit dem Leiter des Tauernhofes der Missionsgemeinschaft der Fackelträger, Hans Peter Royer (Schladming/Österreich) und Pastor Michael Höring (Köln).

21.30 Uhr: Zusammenfassung aus Bad Blankenburg

 

Freitag, 5. August, 19 Uhr: Live-Übertragung zum Thema „Hoffnung leben – damit ihr heil seid“. mit Pastor Jörg Swoboda (Buckow) und dem Vorsitzenden des Sächsischen Jugendverbandes „Entschieden für Christus (EC), Reinhard Steeger (Plauen).

21.30 Uhr: Zusammenfassung aus Bad Blankenburg

 

Samstag, 6. August, 19 Uhr: Live-Übertragung zum Thema „Hoffnung leben – für deine (Um)Welt“ mit Pfarrer Dr. Tobias Eißler (Gunzenhausen) und Pastor Jörg Swoboda (Buckow)

21.30 Uhr: Zusammenfassung aus Bad Blankenburg

 

Sonntag, 7. August, 9.30 Uhr  Gottesdienst mit der Einführung des neuen Direktors des Evangelischen Allianzhauses, Thomas Günzel. Thema „Hoffnung Leben – wenn alles zu Ende geht“ mit dem Allianzvorsitzenden Jürgen Werth und Generalsekretär Hartmut Steeb.

14 Uhr: Zusammenfassung aus Bad Blankenburg

19 Uhr: Live-Übertragung zum Thema „Hoffnung leben – wenn der Alltag beginnt“ mit Pastor i. R. Peter Strauch (Witten).

 

ERF Radio bringt zudem täglich Interviews und Informationen im laufenden Programm. Aufgezeichnete Vorträge werden in den Folgewochen bei ERF Radio zu hören sein. Alle Sendungen von ERF Radio und ERF eins (Fernsehen) sind auch über Internet zu empfangen: www.erf.de

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren