„Tag der Internet-Mission“ am 15. Mai

ERF Medien beteiligt sich mit einer Themenwoche

Wetzlar/Wheaton (ERF). Einen weltweiten „Tag der Internet-Mission“ hat die „Koalition für Internet-Evangelisation“ („Internet Evangelism Coalition“, Wheaton/USA) für den 15. Mai ausgerufen. Daran beteiligt sich auch ERF Online, der Internetbereich von ERF Medien (Wetzlar), mit einer anschließenden Themenwoche vom 15. bis 20. Mai.

Der „Tag der Internet-Mission“, der seit 2005 jährlich veranstaltet wird, will Gemeinden und Werke, christliche Gruppen und Bibelschulen anregen, die evangelistischen Möglichkeiten des weltweiten Datennetzes zu entdecken oder stärker zu nutzen.

Nach Angaben des Redaktionsleiters von ERF Online, Michael Gerster, geht es dabei um die Themen: Was bedeuten die medientechnologischen Umwälzungen der letzten Jahre für die Art und Weise, wie Menschen Glauben erleben und über ihren Glauben reden? Welche Chancen bietet das Internet für Gemeinden? Welche Chancen bieten soziale Netzwerke wie facebook und twitter für den christlichen Glauben und seine Verbreitung? Worauf sollten Gemeinden achten, wenn sie facebook für die eigene Arbeit nutzen wollen? Darüber hinaus stellt ERF Online Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit vor.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren