„Der größte Jugendkreis Deutschlands“ - am 27. Mai bei CrossChannel.de

Drei Partner führen mit ERF Medien interaktiven Jugend- und Hauskreis durch

Wetzlar (ERF). Den größten Jugendkreis Deutschlands wollen drei Partner gemeinsam mit ERF Medien (Wetzlar) am 27. Mai erneut durchführen. An diesem Freitag werden sich zwischen 19 und 22 Uhr Gruppen an hunderten Orten treffen, um einen interaktiven Jugend- und Hauskreisabend zu erleben. Veranstalter sind das junge Webradio „CrossChannel.de“ des ERF sowie das Magazin „echt.“ des Deutschen EC-Verbandes (Kassel), die Evangelische Hochschule Tabor (Marburg) und die Initiative Hoffnung (Bergneustadt). Die Teilnehmer kommen dabei zum Thema „Neues bewegen“ ins Gespräch. Der Abend ist nach Angaben von CrossChannel.de-Leiter Jan Knauf gut geeignet, um auch Freunde und Gäste in die Jugend- und Hauskreise einzuladen. Vor einem halben Jahr bei der letzten Aktion „Der größte Jugendkreis Deutschlands“ sei die Begeisterung bei den Teilnehmern so groß gewesen, dass sich die Verantwortlichen für eine Wiederholung ausgesprochen hätten, so Knauf.

Moderatoren führen durch ein kreatives Programm mit Texterklärungen, Talks, Musik und Interaktion. Per Telefon, Mail oder Fax können sich die Jugendlichen in das Gespräch einklinken, Rückfragen im Chat an die Fachleute stellen, an einem Gewinnspiel teilnehmen und ihre Musikwünsche abgeben, die bis 22 Uhr bei CrossChannel.de gespielt werden. Zu gewinnen gibt es u. a. ein Wochenende in einem Freizeithaus, Tickets zu Konzerten, Buch-Pakete, und Zeitschriftenabonnements. Die Band „HerrMüller“ wird live mit im Studio sein und Lieder zum Mitsingen und Genießen spielen.

Die teilnehmenden Orte brauchen einen Internetzugang, möglichst DSL. Zudem sollten sich die Gruppen bis zum 20. Mai unter www.ec-jugend.de/gjd anmelden. Die teilnehmenden Kreise erhalten dann Infos wie z. B. Hinweise auf Lieder, zusätzliche Materialien und den Bibeltext nach der „BasisBibel“, der ersten Bibelübersetzung, die den „gewandelten Lesebedürfnissen des 21. Jahrhundert gerecht wird“.

Weitere Infos zum größten Jugendkreis Deutschlands gibt es beim EC-Referenten für Teenager- und Jugendarbeit, Thorsten Riewesell, ([email protected]) oder bei CrossChannel.de ([email protected]).

Der EC ist seit mehr als 100 Jahren in Deutschland engagiert für christliche Kinder- und Jugendarbeit. In wöchentlichen Gruppen werden über 40.000 junge Menschen erreicht. Die Evangelische Hochschule Tabor bietet ein vierjähriges wissenschaftliches und praxisnahes Theologiestudium. Die „Initiative Hoffnung“ will Teenager und Jugendliche auffordern, Menschen zu dienen und dadurch die Liebe Jesu zu bezeugen. Das Internet-Radio CrossChannel.de ist das junge Webradio von ERF Medien und hat pro Tag ca. 5.000 Hörer.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren