ERF Plus präsentiert: Die Nacht der Lieder

Drei Größen der christlichen Musikszene treffen sich am 10. März 2018 in der Stuttgarter Liederhalle zu einem Abend der besonderen Art: Sefora Nelson, Albino Montisci und Albert Frey. Einzeln und beim großen Finale auch gemeinsam präsentieren sie von traumhaft schönen geistlichen Hymnen über Kirchen- und Weltmusik bis zu neu arrangierten Chorälen das ganze Spektrum aktueller spiritueller Kompositionen.

Geistliche Hymnen wurden Sefora Nelson in den letzten Monaten zu einem Herzensanliegen. „Diese Hymnen haben die Zeiten überlebt und wurden zu Ankern. Wenn ich sie singe, fühle ich mich, als würde ich mit jeder Strophe geliebt, geläutert und gegründet“, beschreibt Liedermacherin ihr Interesse an Titeln wie "Bleibend ist deine Treu" oder "Steh mir vor Augen". 

 

 

 

Die an der Tradition der italienischen Cantautori orientierten Songs von Alberto Montisci bilden hierzu einen lebendigen Konterpart. Angereichert mit Elementen der irischen Folklore, verbreitet seine Band pure Spielfreude. Dennoch fühlt sich Montisci ebenso im Spirituellen zu Hause, enthalten doch die Texte seiner Frau Cinzia zahlreiche Anspielungen an biblische Symbole und Gleichnisse.

 

 

 

Albert Frey, Singer-Songwriter und Musikproduzent, knüpft nahtlos daran an. Gemeinsam mit zwei Begleitmusikern bringt er sowohl neue als auch altbekannte Songs zum Mitsingen und Zuhören auf die Bühne. Außerdem präsentiert er von ihm selbst für Gitarre, Bass, Cello, Flöte, Percussion und Keyboards arrangierte Choräle aus seinem „Liederschatz-Projekt“.

 

 

 

Man darf also gespannt sein, was sich die drei Stars des Abends ausgedacht haben, wenn die „Nacht der Lieder“ mit einer Premiere endet: Dem Zusammenspiel aller Musiker. Die Titel dieses einmaligen Highlights sind jedenfalls noch ein wohlgehütetes Geheimnis!

Termin und Veranstaltungsort:

10. März 2018

Beginn des Konzerts: 20 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

Berliner Platz 1

70174 Stuttgart

Anreise per ÖPNV: Fahrplanauskunft des VVS

Preise: 

Normalpreis: 29,50 EUR

Ermäßigt: 22,50 EUR

 

Tickets

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren