Inspiriert

Vom Skeptiker zum Glaubenden

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Viele Jahre hat er sich mit dem christlichen Glauben immer nur intellektuell auseinandergesetzt. Er hat vieles durchdacht und bewegt und kam für sich zu dem Schluss, dass der Glaube nicht logisch ist. Eine lebensbedrohliche Krankheit änderte vieles in seinem Leben. Auch seine Einstellung zum Glauben. Denn plötzlich wurden aus intellektuellen Fragen existenzielle Bedürfnisse. Heute ist Thomas Christian Kotulla davon überzeugt, dass der Glaube an den lebendigen Gott die beste Möglichkeit ist, diese Welt zu verstehen.

Links zur Sendung:

Kommentare


Ihr Kommentar

Vorschaubild: Ehe-Erfahrungen

Sendung vom 18.02.2018

Ehe-Erfahrungen

Aus intensiven Interviews mit Ehepaaren entstand ein spannendes Buch, das darüber erzählt, wie Ehe heute gelebt werden kann.


Vorschaubild: Folge deinem Herzschlag

Sendung vom 04.02.2018

Folge deinem Herzschlag

Fernsehen, Kino, Theater und Coaching – diese Schauspielerin beeindruckt und inspiriert auf vielen Feldern.


Vorschaubild: Mentoring für Jugendleiter

Sendung vom 21.01.2018

Mentoring für Jugendleiter

Er hat selbst als Jugendlicher viel von Mentoren profitiert. Deshalb hat er das erste Mentoringnetzwerk für Jugendleiter in Deutschland aufgebaut.


Vorschaubild: Flügel der Fantasie

Sendung vom 07.01.2018

Flügel der Fantasie

Seine Sprache ist die Musik, seine sensiblen Töne bereichern und inspirieren Konzertbesucher und CD-Hörer.


AnzeigeAnzeige