ICF TV

Hoffnung - Sukkot

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:30 Minuten

Gott gab dem Volk Israel den Auftrag, Feste zu feiern. Jedes dieser Feste hatte eine Bedeutung für die Beziehung des Volkes zu seinem Gott. So sollten sich die Menschen mit ganz praktischen Handlungen daran erinnern, was Gott für sie tat, sich neu versöhnen oder auch eine neue Hoffnung gewinnen. Anhand dieser Feste können wir sehen, wie schon im Alten Testament alles auf Jesus hinweist. Denn gemeinsames Feiern kann auch heute unsere Beziehung zu Gott neu vertiefen.

Kommentare


Ihr Kommentar


Vorschaubild: Versöhnung - Yom Kippur

Sendung vom 29.09.2017

Versöhnung - Yom Kippur

Gott hat unsere Sünden ein für allemal und für immer und ewig wegradiert.


Vorschaubild: Erinnerung - Rosh Hashana

Sendung vom 22.09.2017

Erinnerung - Rosh Hashana

Wir wissen nie, was vor uns liegt. Deshalb: Halte die Augen offen und sei wachsam.


Vorschaubild: Du bist geliebt

Sendung vom 15.09.2017

Du bist geliebt

Gott hat dich so gemacht, wie du bist, und du bist genau so gewollt. Du bist geliebt.


AnzeigeAnzeige