ICF – Kirche neu erleben

Erinnerung – Rosh Hashana

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:30 Minuten

Gott gab dem Volk Israel den Auftrag, Feste zu feiern. Jedes dieser Feste hatte eine Bedeutung für die Beziehung des Volkes zu seinem Gott. So sollten sich die Menschen mit ganz praktischen Handlungen daran erinnern, was Gott für sie tat, sich neu versöhnen oder auch eine neue Hoffnung gewinnen. Anhand dieser Feste können wir sehen, wie schon im Alten Testament alles auf Jesus hinweist. Denn gemeinsames Feiern kann auch heute unsere Beziehung zu Gott neu vertiefen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Der Erfolgstest

Sendung vom 30.11.2018

Der Erfolgstest

Damit Gott uns nach vorne schubsen kann, müssen wir ganze Sache machen mit ihm.


Vorschaubild: Der Verlierertest

Sendung vom 23.11.2018

Der Verlierertest

Manchmal leben wir mit Beweisstücken, die nichts als Lügen sind.


Vorschaubild: Der Stolztest

Sendung vom 16.11.2018

Der Stolztest

Stop talking – start doing!


AnzeigeAnzeige