ICF – Kirche neu erleben

Was mache ich, wenn ich keinen Ausweg mehr sehe?

Vorschaubild: Was mache ich, wenn ich keinen Ausweg mehr sehe?

Sendung vom: / Dauer: 28:30 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 12.08.2018 abgespielt werden.

Daniel lebte in einem fremden Land und stand für seine Werte ein - unabhängig von den zu erwartenden Folgen. Ihm war es wichtig, seinen Überzeugungen treu zu bleiben und Gott mit ganzem Herzen nachzufolgen. Auch wir stehen oft unter Druck, sehen in manchen Situationen keinen Ausweg oder fragen uns, was jetzt richtig wäre. Anhand der Geschichte von Daniel aus der Bibel wollen wir verstehen, was Gott tun kann, wenn Glaube und Kultur aufeinandertreffen.


Weitere Beiträge aus der Sendereihe „Daniel – Take a stand“

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Warten auf das Versprechen

Sendung vom 17.05.2019

Warten auf das Versprechen

Wer bist du wirklich, bist du ehrlich zu dir selbst und vor Gott? Dann tut Gott Wunder.





AnzeigeAnzeige