Gott sei Dank

Wolfsforscherin

Vorschaubild: Wolfsforscherin

Sendung vom: / Dauer: 26:44 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 09.11.2012 abgespielt werden.

Holy Shirt
Dieter Huber gestaltet in seiner Landshuter Werkstatt T-Shirts mit frommen Bekenntnissen für Jesus-Fans.

Die Kinder von Tschernobyl
Auch 25 Jahre nach der Katastrophe werden in der Gegend um Tschernobyl immer noch Kinder mit Behinderung geboren. Christen aus Polen, Deutschland und Weißrussland schenken ihnen ein paar unbeschwerte Tage.

Wolfsforscherin
Irgendwann fand Elli H. Radinger ihren Beruf als Rechtsanwältin langweilig. Heute lebt sie ihren Traum und ist Wolfsforscherin.

Hauptsache dagegen
Sie prügelt sich, klaut und trinkt viel Alkohol. Als Jugendliche rebelliert Christin Lange gegen alles und jeden. Erst als sie Christen kennenlernt, ändert sich ihr Leben.

Weitere Informationen zur Sendung

Links zur Sendung:

Kommentare

Von ERF - Fan am .

Vielen Dank für die gute Sendung. Was ich nicht verstanden habe ist, welche Rolle Jesus im Leben der Wolfsforscherin spielt. Denn unser Leben wird doch von Jesus und nicht von Wölfen verändert. Das wurde im Beitrag überhaupt nicht klar.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 22.06.2018

Gott sei Dank

„Geh in die Natur und entdecke Gott!“, sagt Jan Frerichs, Autor des Buches „Barfuß & wild“.


AnzeigeAnzeige