Gott sei Dank

Gott sei Dank

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:17 Minuten

Beiträge

Vorschaubild: Süchtig nach Sport© ERF Medien

Beitrag 1

Süchtig nach Sport

Sebastian Hartmann wurde gemobbt und suchte nach einem Ausweg.

Vorschaubild: Innere Antreiber© ERF Medien

Beitrag 3

Innere Antreiber

Die ÜberLebensHelferin entlarvt fünf Sklaventreiber, die uns unbewusst im Leben steuern.

Kerstin Wendel ist chronisch krank. Sie berichtet von ihrem Leidenswegs und macht Mut zu einem Glauben, der schwere Zeiten nicht nur überdauert, sondern vor allem durch sie hindurch trägt. | Außerdem in der Sendung Sängerin Louisa Vogel mit ihrem Song „Not enough".

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 20.07.2018

Gott sei Dank

Für Christina Rammler ist das Schicksal ein Schläger. Sie fragt: Was, wenn es dich trifft?


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


AnzeigeAnzeige