Gott sei Dank

Gott sei Dank

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom: / Dauer: 26:17 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 04.02.2018 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Süchtig nach Sport© ERF Medien

Beitrag 1

Süchtig nach Sport

Sebastian Hartmann wurde gemobbt und suchte nach einem Ausweg.

Vorschaubild: Louisa Vogel mit "Not enough"© ERF Medien

Beitrag 2

Louisa Vogel mit "Not enough"

Entdecke Gott mitten im Alltag.

Vorschaubild: Innere Antreiber© ERF Medien

Beitrag 3

Innere Antreiber

Die ÜberLebensHelferin entlarvt fünf Sklaventreiber, die uns unbewusst im Leben steuern.

Kerstin Wendel ist chronisch krank. Sie berichtet von ihrem Leidenswegs und macht Mut zu einem Glauben, der schwere Zeiten nicht nur überdauert, sondern vor allem durch sie hindurch trägt. | Außerdem in der Sendung Sängerin Louisa Vogel mit ihrem Song "Not enough".

 

Links zur Sendung:

Kommentare


Ihr Kommentar

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 16.02.2018

Gott sei Dank

Rainer Mithoefer hat Übergewicht. Er hat ein Projekt gestartet, um die Pfunde loszuwerden.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 09.02.2018

Gott sei Dank

Tracie Mayer sollte ihren Sohn nach der Geburt sterben lassen. Aber sie gab ihn nicht auf.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 02.02.2018

Gott sei Dank

Bärbel Wolfes-Maduka hat einen Hutsalon, wo sie auch mit Chemopatienten betet.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 26.01.2018

Gott sei Dank

Autor Daniel Plessing bietet sorgengeplagten Menschen echte Perspektiven.


AnzeigeAnzeige