Gott sei Dank

Gott sei Dank

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom: / Dauer: 26:27 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 10.12.2017 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Brieffreundschaft mit Todeskandidat© ERF Medien

Beitrag 1

Brieffreundschaft mit Todeskandidat

Andrea Witzmann besuchte ihn am Tag der Hinrichtung

Vorschaubild: Sarah Dorner mit "Wir tanzen"© ERF Medien

Beitrag 2

Sarah Dorner mit "Wir tanzen"

Wenn alles drunter und drüber läuft, lässt sie sich in Gottes Arme fallen und tanzt.

Vorschaubild: Wie kann ich vergeben?© ERF Medien

Beitrag 3

Wie kann ich vergeben?

Die ÜberLebensHelferin erklärt, wie Vergebung tatsächlich funktioniert.

Der Verleger Peter van Dijk hat ein stylisches Magazin über Jesus herausgebracht, das in den Niederlanden im Supermarkt verkauft wurde. Wir reden mit ihm über Jesus und Vergebung. - Außerdem in der Sendung: Sarah Dorner mit einem Lied aus ihrer neuen CD "Bring mir tanzen bei" | Andrea Witzmann hatte eine Brieffreundschaft mit einem Häftling im Todestrakt. | Die ÜberLebensHelferin erklärt, wie Vergebung funktioniert.

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 22.06.2018

Gott sei Dank

„Geh in die Natur und entdecke Gott!“, sagt Jan Frerichs, Autor des Buches „Barfuß & wild“.


AnzeigeAnzeige