Gott sei Dank

Gott sei Dank

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom: / Dauer: 26:05 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 03.12.2017 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Mein Kind ist behindert© ERF Medien

Beitrag 1

Mein Kind ist behindert

Ein Vater über den Alltag mit seiner Tochter.

Vorschaubild: Cacau über Jesus© SCM Verlag | Martin Nowak

Beitrag 2

Cacau über Jesus

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler ist begeistert von Gottes Sohn.

Vorschaubild: Emanuel Nicolas mit "Like your barefeet"© ERF Medien

Beitrag 3

Emanuel Nicolas mit "Like your barefeet"

Gottes Liebe gilt für alle, die schwere Zeiten durchmachen.

Christina Brudereck hat (zusammen mit Jürgen Mette) das Buch "Reformation des Herzens" geschrieben. Wir sprechen mit ihr über Reformation, Gnade, Jesus und nur ein bisschen über Luther.

Außerdem in der Sendung: Emanuel Nicolas mit "Like your barefeet" | Ein Vater erzählt vom Alltag mit seiner behinderten Tochter. | Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Cacau sagt, was Jesus ihm bedeutet.

 

 

Links zur Sendung:

Reformation des Herzens

Reformation des Herzens

Autor:
Brudereck, Christina / Mette, Jürgen
Art:
Gebunden, 256
Preis:
16,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 22.06.2018

Gott sei Dank

„Geh in die Natur und entdecke Gott!“, sagt Jan Frerichs, Autor des Buches „Barfuß & wild“.


AnzeigeAnzeige