Gott sei Dank

Gott sei Dank

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom: / Dauer: 26:20 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 26.11.2017 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Sobi mit "You see all of me"© ERF Medien

Beitrag 1

Sobi mit "You see all of me"

Gott liebt mich, obwohl er mich und auch alle meine Schwächen so gut kennt.

Vorschaubild: Hasan trifft Luther© ERF Medien

Beitrag 2

Hasan trifft Luther

Hasan aus Pakistan singt mit im Pop-Oratorium "Luther".

Sobi mit "You see all of me"
Gott liebt mich, obwohl er mich und auch alle meine Schwächen so gut kennt.

Hasan trifft Luther
Hasan aus Pakistan singt mit im Pop-Oratorium "Luther".

Links zur Sendung:

Die Treppe

Die Treppe

Eine ungewöhnliche Begegnung mit Gott

Autor:
Sita, Fabienne
Art:
Gebunden, 240 S.
Preis:
16,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Kommentare

Von B. B-H am .

Hallo,
ich fand die Sendung schön und die Autorin sehr sympatisch und authentisch. Mich hat es auch deshalb berührt, weil Gott sich auch mir über einen Zeitraum von fast zwei Jahren mit einer Botschaft offenbart hat, die ich dann meist in den frühen Morgenstunden halbwach empfangen haben und es tut gut, zu wissen, dass es auch anderen so geht, weil es Mut macht, dazu zu stehen, weil es zumindest mir immer wieder schwer fällt, es wirklich zu glauben.
Mit einem lieben Gruß,
Brigitte


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 22.06.2018

Gott sei Dank

„Geh in die Natur und entdecke Gott!“, sagt Jan Frerichs, Autor des Buches „Barfuß & wild“.


AnzeigeAnzeige