Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Tabitha Bühne (2)

Vorschaubild: Gott sei Dank mit Tabitha Bühne (2)

Sendung vom: / Dauer: 28:35 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 26.01.2020 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Gemacht zum Malen© ERF Medien

Beitrag 1

Gemacht zum Malen

Künstlerin Anke Wiemer musste lernen, sich von den Erwartungen der Mutter zu lösen.

Vorschaubild: Sarah Marie mit "Im Ascheregen"© ERF Medien

Beitrag 2

Sarah Marie mit "Im Ascheregen"

Die Spoken-Word-Künstlerin über das Gefühl trotz Schwierigkeiten in Gott geborgen zu sein.

Vorschaubild: #mutwillich - Hilfe annehmen© ERF Medien

Beitrag 3

#mutwillich - Hilfe annehmen

Hilfe annehmen kann echt schwer sein. Coach Max von Düring gibt Tipps, wie's gehen kann.

Als Kind hat Tabitha Bühne vor allem einen großen Wunsch: Sie möchte schön sein. Tabitha wird immer wieder eingeschärft: Auf die inneren Werte kommt es an. Doch sie will etwas aus sich machen – arbeitet als Model und Schauspielerin und reist durch die Welt. Nach einem Flop sattelt sie um auf „Fitness-Granate“, sucht immer extremere Herausforderungen und probiert alle Diäten und Trainingsmethoden aus. Es folgen Jahre der Optimierungsversuche und Selbstzweifel. Bis Tabitha ihren dreißigsten Geburtstag feiert und beschließt, nicht länger beweisen zu wollen, dass sie gut genug ist. Sie erlebt eine Lebenswende und findet nach fünf Jahren voller Höhen, Tiefen und unzähligen Experimente einen alltagstauglichen und gesunden Ansatz für echte Fröhlichkeit, ganzheitliche Fitness und tiefe Glaubensfreude.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Gott sei Dank: Zweifel

Sendung vom 14.02.2020

Gott sei Dank: Zweifel

Zum Glauben gehören auch Zweifel. Unsere Schwerpunktsendung zum Thema „Zweifel“.




AnzeigeAnzeige