Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Susanne Ospelkaus

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:47 Minuten

Erst erkrankt Susanne Ospelkaus an Krebs und kurz nach ihrer Genesung hält ihr Mann die Diagnose Leukämie. Er stirbt. Ihr Leben löst sich auf und geht trotzdem unaufhaltsam weiter. Wie soll Susanne mit ihren widersprüchlichen Gefühlen umgehen und gleichzeitig zwei Kinder durch diese schwierige Zeit bringen? Doch die Trauer entpuppt sich als unerwartete Mentorin. Susanne Ospelkaus erzählt in einem biografischen Roman ihre eigene Geschichte über eine Familie im Ausnahmezustand, die im Angesicht des größten Verlustes lernt, jedes Quäntchen Glück wertzuschätzen und die Lebensfreude zu bewahren.

 


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.