Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Sara Langhirt

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:52 Minuten

Beiträge

Vorschaubild: redeweise – Zuhören!© ERF Medien

Beitrag 1

redeweise – Zuhören!

Im Buch der Sprüche steht: Nur Narren wollen ihre eigene Meinung zum Besten geben.

Vorschaubild: Kampf den Depressionen© ERF Medien

Beitrag 2

Kampf den Depressionen

Der Niederländer Berend Oosterhuis bietet Kampfsport gegen Depressionen an.

„Schöne Zähne, eine gerade Nase und große Brüste – das brauche ich zum Glücklichsein.“ Für Sara Langhirt bedeutete eine Schönheits-OP das größte Glück. Sie ließ sich operieren und jeder konnte zuschauen. Im Fernsehen, bei einer der entsprechenden Sendungen. Doch das Leben blieb genauso deprimierend wie vor den OPs. Erst eine SMS von einem Freund brachte die Wende. Was sie heute glücklich macht, davon erzählt sie in der Sendung. | Mit dabei: die Band Lupid mit ihrer neuen Single „Am Ende des Tages“


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige