Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Martin Dreyer

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:26 Minuten

Jeder Auftritt bedeutete Panik. Über viele Jahre hat Martin Dreyer Angst sich zu blamieren und zu versagen. Er leidet unter Durchfall, Bauchkrämpfen und Atemnot. Therapien helfen nicht und ein Ende scheint nicht in Sicht. Bis er eines Tages den Tipp bekommt: Schau der Angst ins Auge. Wir sprechen mit dem Gründer der Jesus Freaks und Initiator der Volx-Bibel über Panikattacken und wie er heute der Angst begegnet.


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Anja B. am .

Gewinnspiel des Buches ....