Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Heino Falcke

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:39 Minuten

Beiträge

Vorschaubild: Fast ertrunken© ERF Medien

Beitrag 3

Fast ertrunken

Hasti Parsigohars abenteuerliche Reise nach Deutschland und wie sie hier Jesus begegnete.

Prof. Dr. Heino Falcke ist Astrophysiker und untersucht schwarze Locher. Der Weltraum erscheint unendlich. Damit verglichen ist der Mensch ein Nichts. Und trotzdem ist jeder Mensch wichtig und von Gott geliebt. | Robust romantisch singen „Fürchte dein Licht nicht“ und fordern dazu heraus die eigene Freiheit für andere einzusetzen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige