Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Daniel Kopp

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:15 Minuten

Beiträge

Vorschaubild: Spiritualität im Alltag© ERF Medien

Beitrag 2

Spiritualität im Alltag

Wie das gehen kann? Unser Autor Sebastian Roncal hat eine paar gute Gedanken dazu.

Vorschaubild: Schönheit im Verfall© ERF Medien

Beitrag 3

Schönheit im Verfall

Frank Gemeinhardt fotografiert verlassene Orte und kommt dabei zur Ruhe.

Daniel Kopp verlor 1991 als Jugendlicher bei einem schweren Arbeitsunfall seinen rechten Unterarm. In einer mehrstündigen Operation wurde zunächst versucht, den Arm zu retten. Da die Durchblutung zur Hand immer wieder zusammenbrach, konnte der Arm nicht gerettet werden. In der Sendung erzählt er uns, wie er mit seinem Handicap lebt.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige