Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Matthias Hipler

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:19 Minuten

Wenn Paare sich trennen, zahlen beide einen hohen Preis. Es ist ein schmerzhafter Prozess. Therapeut Matthias Hipler weiß das aus eigener Erfahrung. Seit 2004 ist er selbst geschieden. Heute berät er Paare, was sie machen können, damit es nicht so weit kommt. „Die Paare sollen nicht das durchmachen, was erlebt habe.“

 Wir sprechen mit Matthias Hipler über seine Erfahrungen und was Paare für die eigene Beziehung ganz praktisch tun können. | Musik in der Sendung kommt von Penni Jo Blatterman. Sie präsentiert ihren bewegenden Song „Poor neglected baby“, „Armes vernachlässigtes Baby“.   


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.