Gott sei Dank

Lass uns reden: Wir haben Angst!

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 49:13 Minuten

Ingo und Andi geben offen zu: „Ja, wir haben Angst.“ Auslöser für dieses Geständnis ist eine Begegnung an der Supermarktkasse. Aber dürfen Christen überhaupt Angst haben, wo doch die Bibel ständig davon redet, dass wir uns nicht fürchten sollen? Wie ist das zu verstehen? Und wie sieht eigentlich ein gesunder Umgang mit den eigenen Ängsten aus? Genügend Stoff für ein Gespräch, das Mut macht.

„Lass uns reden“ ist der überraschende Talk von „Gott sei Dank“. Ingo Marx (Moderator und Journalist) und Andi Weiss (Berater und Musiker) im Gespräch über aktuelle Themen, die sie bewegen, und Fragen, die ihnen das Leben stellt. Persönlich und inspirierend.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Margrit am .

Lieber Ingo, lieber Andi,
schade, dass Ihr so locker all die negativen Dinge in unserer Zeit bewertet. Seht Ihr die Impfung, die innerhalb kürzester Zeit aus dem Boden gestampft wird, wirklich als völlig ungefährlich an? Jede Impfstogfentwicklung dauerte bisher minimal 5 Jahre. Mir macht das Angst, dass der genbasierte Impfstoff in nichteinmal einem Jahr entwickelt wurde und nun schon verabreicht werden soll.

Von Gerlinde H. am .

Lieber Andi, lieber Ingo,
habe die Sendung heute das erstemal gesehen, da mich der Titel angesprochen hat.
Es war eine Offenbarung, danke für die Tips. In jedem Fall werde ich eine Affäre eingehen mit meiner Angst. Danke und ich freue mich auf das nächste Mal

Von Andreas B. am .

Das ist heute eime recht eimseitige Darstellung des Zeitgrschehens.