Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Anne-Maria Apelt

Vorschaubild: Gott sei Dank mit Anne-Maria Apelt

Sendung vom: / Dauer: 27:02 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 25.08.2019 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Gottes Stimme entdeckt© ERF Medien

Beitrag 1

Gottes Stimme entdeckt

Während des Krieges in Sarajevo hörte Drago Pecenica plötzlich eine leise innere Stimme.

Vorschaubild: Marco Michalzik und Manuel Steinhoff mit "Ikarus"© ERF Medien

Beitrag 2

Marco Michalzik und Manuel Steinhoff mit "Ikarus"

Zu hoch geflogen und die Flügel verloren. Ich falle in den Ozean, das Meer seiner Liebe.

Vorschaubild: Die Größe des Weltalls© ERF Medien

Beitrag 3

Die Größe des Weltalls

Astrophysiker Dr. Heino Falcke erklärt, wie man Abstände im Weltall misst.

Aus einer Krise heraus begibt sich Anne-Maria Apelt auf eine Visionssuche in die Natur. Vier Tage und Nächste verbringt sie draußen zwischen Brombeeren und Brennnesseln und hofft, in der Stille Gott wieder zu hören, bzw. ihm wieder neu zu begegnen. Von ihren Erlebnissen berichtet sie in der Sendung. | Die Musik in der Sendung kommt von Marco Michalzik, der zusammen mit Manuel Steinhoff und Theo Sperlea das Stück „Ikarus“ präsentiert.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

Grüne Wunder erleben

Grüne Wunder erleben

Autor:
Apelt, Anne-Maria
Art:
Kartoniert, 224
Preis:
22,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ikarus

Ikarus

Autor:
Michalzik, Marco / Steinhoff, Manuel
Art:
CD, 20
Preis:
15,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige