Gott sei Dank

Gott sei Dank

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:37 Minuten

Beiträge

Vorschaubild: Frustrations-Toleranz © ERF Medien

Beitrag 1

Frustrations-Toleranz

Die ÜberLebensHelferin gibt Tipps fürr Menschen, die schnell frustriert sind.

Vorschaubild: Ali, der Unsterbliche© ERF Medien

Beitrag 3

Ali, der Unsterbliche

Er tötete für Allah und im Auftrag der Mafia, bis zu einer besonderen Begegnung im Knast.

Klaus Jost war Topmanager und verlor von heute auf morgen seinen Job. Etwa zeitgleich erlitt seine Frau einen Schlaganfall und erkrankte an Krebs. Das ging nicht spurlos an ihm vorüber. Er hat uns erzählt, wie er die Zeit überstanden hat. | Die O'Bros waren bei uns und haben mit dem Song „Churchies" mächtig zur guten Stimmung beigetragen.

 

 

Links zur Sendung:

Jost läuft.

Jost läuft.

Autor:
Schneider, Daniel / Jost, Klaus
Art:
Gebunden, 184
Preis:
15,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 20.07.2018

Gott sei Dank

Für Christina Rammler ist das Schicksal ein Schläger. Sie fragt: Was, wenn es dich trifft?


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


AnzeigeAnzeige