Gott sei Dank

Gott sei Dank

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom: / Dauer: 26:33 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 10.06.2018 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Beten rund um die Uhr© ERF Medien

Beitrag 1

Beten rund um die Uhr

Im Gebetshaus Augsburg wird seit 6 Jahren gebetet. 24 Stunden, an 365 Tagen im Jahr.

Vorschaubild: Pascal Diederich mit "Du bist ein Meer"© ERF Medien

Beitrag 2

Pascal Diederich mit "Du bist ein Meer"

Wenn du Sehnsucht nach Gott verspürst, dann hör dir dieses Lied an. Tut gut.

Vorschaubild: Essstörungen© ERF Medien

Beitrag 3

Essstörungen

Die ÜberLebensHelferin nennt mögliche Ursachen und gibt erste Tipps gegen Essstörungen.

Lange hat Rainer Mithoefer versucht, seine Probleme, Sorgen und Stress über Essen zu bewältigen. Wie zu erwarten, funktionierte das nicht. Nun versucht er durch ein besonderes Projekt, die Pfunde schmelzen zu lassen. | Pascal Diederich präsentiert in der Sendung seinen Song „Du bist ein Meer".

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 20.07.2018

Gott sei Dank

Für Christina Rammler ist das Schicksal ein Schläger. Sie fragt: Was, wenn es dich trifft?


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 13.07.2018

Gott sei Dank

Peter Hepp scheint von der Außenwelt abgeschnitten. Er kann weder sehen noch hören.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 06.07.2018

Gott sei Dank

Die Musik-Sondersendung zum Sommer 2018 – präsentiert von Miriam Hinrichs und Ingo Marx.


Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.06.2018

Gott sei Dank

Für Sarah Keshtkaran war Jesus ein Feminist. Über diese These müssen wir mit ihr reden.


AnzeigeAnzeige