Gott sei Dank

Gott sei Dank mit Kerstin Wendel

Vorschaubild: Gott sei Dank mit Kerstin Wendel

Sendung vom: / Dauer: 26:17 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 05.08.2018 abgespielt werden.

Beiträge

Vorschaubild: Süchtig nach Sport© ERF Medien

Beitrag 1

Süchtig nach Sport

Sebastian Hartmann wurde gemobbt und suchte nach einem Ausweg.

Vorschaubild: Louisa Vogel mit "Not enough"© ERF Medien

Beitrag 2

Louisa Vogel mit "Not enough"

Entdecke Gott mitten im Alltag.

Vorschaubild: Innere Antreiber© ERF Medien

Beitrag 3

Innere Antreiber

Die ÜberLebensHelferin entlarvt fünf Sklaventreiber, die uns unbewusst im Leben steuern.

Kerstin Wendel ist chronisch krank. Sie berichtet von ihrem Leidenswegs und macht Mut zu einem Glauben, der schwere Zeiten nicht nur überdauert, sondern vor allem durch sie hindurch trägt. | Außerdem in der Sendung Sängerin Louisa Vogel mit ihrem Song „Not enough".


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Gott sei Dank Weihnachtsshow

Sendung vom 07.12.2018

Gott sei Dank Weihnachtsshow

Die „Gott sei Dank“-Weihnachtsshow – mit interessanten Gästen und guter Unterhaltung.




AnzeigeAnzeige