FENSTER ZUM SONNTAG ist eine Sendung von ERF Medien Schweiz und der Partnerorganisation ALPHAVISION. Weitere Informationen auf www.erf-medien.ch.

Fenster zum Sonntag

Ulrich Giezendanner über Gott und Laster

Vorschaubild: Ulrich Giezendanner über Gott und Laster

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 15.07.2018 abgespielt werden.

Nationalrat Ulrich Giezendanner ist bekannt als «Polteri» und Fuhrhalter. Manchmal geht sein Temperament mit ihm durch. So kennt man ihn. Aber nur wenige wissen, dass der Vollgas-Transportunternehmer schwere familiäre Lasten zu tragen hatte. Einer, von dem er sich korrigieren lässt, ist Gott, sein «Chef».

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: 5 vor Sex

Sendung vom 19.05.2019

5 vor Sex

Veronika Schmidt, Sexologin, berät Paare zum Thema Sex und belebt so manch ein Ehebett.


Vorschaubild: Ohne Geld um die Welt

Sendung vom 05.05.2019

Ohne Geld um die Welt

Schacht bricht mit 19 Jahren und nur 50 Euro zu einer vierjährigen Weltreise auf.


Vorschaubild: Der Ü50 Lehrling

Sendung vom 21.04.2019

Der Ü50 Lehrling

Nach turbulenten Jahren absolviert Spielmann erstmals eine Berufslehre – mit über 50.


Vorschaubild: Vom Geheimdienst schikaniert

Sendung vom 07.04.2019

Vom Geheimdienst schikaniert

Asya erlebte im kommunistischen Armenien häusliche Gewalt und Schikanen vom Geheimdienst.


AnzeigeAnzeige