erstaunlich

Wie ist Gott - Energie?

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Die Vorstellung von Gott bestimmt den Glauben. Oft unbewusst. Aber mit weitreichenden Folgen. Ist er in unserem Kopf als liebender Vater abgespeichert, suchen wir gerne seine Nähe und wenden uns voll Vertrauen an ihn. Erscheint er eher als unnahbarer Weltenherrscher, halten wir uns womöglich zurück und werden ihn nicht mit unseren Problemen belästigen. Bei „erstaunlich“ geht es in der aktuellen Staffel um die grundlegende Frage: „Wie ist Gott?“ Pfarrer Hartmut Hühnerbein und Theologe Detlef Kühlein in einem erstaunlichen Gespräch mit Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg über unsere Gottesbilder.

Kommentare

Von r.T. am .

Ich frage mich bei der ganzen Diskussion leider: Warum ist die Unterhaltung so einseitig? Alle die dort sitzen glauben an Gott und haben Erfahrungen mit ihm gesammelt. Die "Diskussion" leidet darunter und bleibt dabei total unspannend! Schade

Von L. am .

Gibt es einen Gott? Eine"erstaunlich-Sendung" mit Monika Deitenbeck-Goseberg kann ich mit Genuss und Gewinn mehrmals hören und doch habe ich mich schwer getan mit der persönlichen Beantwortung der Frage. Dass ich glauben kann ist ein Geschenk. Glaube kann ich mir nicht verdienen. Um in einer vertrauensvollen Beziehung mit Jesus zu leben, bedarf es des täglichen Gebetes. Aber Leben bedeutet ein Leben mit Höhen und Tiefen. Und da meine ich, geht es ohne die Wiedergeburt, wie die Bibel im Neuen mehr


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige