erstaunlich

Geld und Bibel - Geld macht glücklich

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

„Begnügt euch mit dem, was ihr habt.“ Wie finde ich eine gesunde, entspannte Haltung zu Geld und Besitz?

Kommentare

Von K. Schäfer am .

Es stimmt, Gott beschenkt Einen, wenn man die Augen aufmacht, sogar materiell und mit Extras, die Einen Freude machen können. Meine wunderbare Erfahrung in Zeiten der wirtschaftlichen Enge. Danke für den Hinweis von Detlef Kühlein aus der Bibel.

Von K. S. am .

Wirklich klasse, der authentische "Talk" und der interessante Gast, von dem ich schon viel gelesen habe und den ich mal bei Christen in der Wirtschaft live gehört habe. Seine Bücher könnten durchaus mal vorgestellt werden hier (?). Dankeschön.

Von B.R. am .

Bitte laden Sie doch auch einmal Menschen ein, die nicht das Geld haben, eine teure Hausratsversicherung abzuschließen und die weniger locker über Finanzfragen plaudern können. Trotz guter Beiträge (besonders von Herrn Kühlein), kein wirklich erhellender Beitrag. Weder über das Thema Geld, noch über die klaren biblischen Sätze, die hin und wieder in ihrer Prägnanz nicht gewürdigt wurden.
Interessant wäre gewesen zu hören, warum christliche Werke professionelles Spendenmarketing betreiben, mehr


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Wie ist Gott - nett?

Sendung vom 20.05.2018

Wie ist Gott - nett?

Hartmut Hühnerbein und Detlef Kühlein; Gast: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg



Vorschaubild: Wie ist Gott - Energie?

Sendung vom 06.05.2018

Wie ist Gott - Energie?

„Ich bin, der ich bin“, sagt Gott von sich. Aber gibt es ihn überhaupt? Und wenn ja, was ist er? Person oder Energie?



AnzeigeAnzeige