ERF MenschGott

Stasi-Spitzel findet Liebe

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:39 Minuten

Er hasst die DDR, weil das Regime seine Familie und seine Berufsträume zerstört hat. Schließlich landet Klaus Pagenkopf als Staatsfeind im Gefängnis. Dort geht er durch die Hölle. Anschließend wird er von der Stasi erpresst: Entweder er arbeitet für sie oder er geht wieder in den Knast. Seine Aufgabe: Christen ausspionieren. Um dort nicht aufzufallen, bekommt er den Befehl, sich offiziell zu bekehren. Dass Gott wirklich existieren könnte – damit rechnen seine Auftraggeber nicht.

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0304|2018 Radikal anders
Unverschämt frei

Unverschämt frei

Autor:
Caine, Christine
Preis:
16,00 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Flucht ins Ungewisse

Sendung vom 13.07.2018

Flucht ins Ungewisse

Als Flüchtling aus dem Iran gerät Hasti Parsigohar auf dem Mittelmeer in Lebensgefahr.


Vorschaubild: Ausstieg aus der Gewalt

Sendung vom 06.07.2018

Ausstieg aus der Gewalt

Er wird von seinem Vater geschlagen. Später wird Hamed Kinderknecht selbst gewalttätig.



Vorschaubild: Hooligan: Gewalt als Hobby

Sendung vom 22.06.2018

Hooligan: Gewalt als Hobby

Hooligan Olli Schalk versteckt sich hinter einer harten Schale – bis sein Leben entgleist.


AnzeigeAnzeige