ERF MenschGott

„Rette mich, Jesus!“

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:41 Minuten

Als Daniel auf eine andere Schule kommt versucht er alles, um seine neuen Freunde zu beeindrucken. Von da an wird sein Leben immer chaotischer. Er bricht zwei Ausbildungen ab, mehrere Beziehungen scheitern. Er lebt für seine Musik, spielt in einer Rockband und hofft, so Erfüllung im Leben zu finden. Doch stattdessen beginnt eine Abwärtsspirale aus Drogen und Alkohol. Als er nach einer Überdosis dem Tod nahe ist hat er das Gefühl, dass nur noch Jesus ihn jetzt retten kann.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0506|2019 Warum Jesus?

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.


Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


AnzeigeAnzeige