ERF MenschGott

Lebenswende im Knast

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:20 Minuten

Sein Hass ist so groß, dass er einen Mord plant. Ruben Phoenix hat nichts zu verlieren. Schon als Teenager klaut er Autoradios und begeht Raubüberfälle. Die Gewalt, die er zu Hause erlebt, gibt er  weiter. Sein bester Freund stirbt bei einer Messerstecherei. Nach einer Schlägerei mit einer Rockergang will er Rache, besorgt sich eine Waffe und macht sich auf den Weg - doch die Polizei ist ihm schon auf den Fersen. Er landet im Knast. Dort hat er eine Begegnung, die sein Leben verändert.

www.jesus-experiment.de

 

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der vergessene Jesus

Der vergessene Jesus

Autor:
Dreyer, Martin
Art:
Gebunden, 256
Preis:
19,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Kommentare

Von Martina am .

Ruben, deine Lebensgeschichte und die Offenheit, mit der du sie erzählst, hat mich extrem berührt! Normalerweise bin ich so krassen Geschichten gegenüber sehr kritisch (obwohl ich selbst eigentlich Christ bin - oder mich zumindest so bezeichne). Aber du wirkst auf mich definitiv authentisch und ich bin von deinem Zeugnis so fasziniert, dass ich es mir schon zwei, drei Mal angehört habe! Danke dir für deine Geschichte! Einfach unglaublich und total wertvoll!!! Be blessed!

Von FranzX am .

Vielen Dank, Ruben, für Deine Offenheit. Das hat mich echt ermutigt. Dieses mehrmalige Scheitern, eben auch, nachdem Du Gott kennengelernt hattest - und Gott hilft Dir wieder auf, und Du warst in der Lage, es anzunehmen. Gott ist gut, ist treu. Sogar mit mir kann er etwas anfangen!

Von Martina am .

Es hat mich gerade echt berührt, toll! Danke!

Von Margott D. am .

Mensch Ruben, das war ein zeugnis, wie es im Buche steht!!! Danke dafür! Gott segne Dich reichlich! Er ist unübertroffen gut! Preis und Ehre sei Ihm!

Von Sara am .

Wow, unglaublich! Berührend. Und so ehrlich.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


Vorschaubild: Moslem träumt von Jesus

Sendung vom 23.08.2019

Moslem träumt von Jesus

Emal Chadem ist Moslem. Als sein Vater Christ wird, kämpft er mit seinem Glauben.


AnzeigeAnzeige