ERF MenschGott

Jahresrückblick 2017

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:20 Minuten

Viele bewegende Geschichten haben unsere Gäste 2017 bei uns im Studio erzählt. Sie haben mit Gott gekämpft, wurden von ihm überrascht, geheilt und befreit oder durften einen Blick in den Himmel werfen. Jetzt, am Jahresende, haben wir noch mal einige der bewegendsten Momente zusammengestellt.

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR
Love your Neighbour

Love your Neighbour

Autor:
Togni, David / Specht, Andrea
Art:
Gebunden, 216
Preis:
18,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Mein Überlebenslauf

Mein Überlebenslauf

Autor:
Admiral, Eva-Maria
Art:
Gebunden, 192
Preis:
16,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Kommentare

Von Steven van J. am .

Ich frohe mich seher, es ist so schön zu sehen wie Gott im Leben von Menschen eingreift.Haben Sie ein wundervolles Weihnachten und ein neues Jahr. Gott liebt uns und sucht uns, bis er uns findet.

Von Gottfried am .

.... Es ist das Beste was gibt - Berichte die authentisch sind! Welch herrlicher Lobpreis an unseren himml. Vater. Ich finde dass heutzutage solche Berichte in den Gottesdiensten fehlen, aber es ist doch genau das was wir heute brauchen. Der bisherige Gottesdienst an den Sonntagen stammt doch in seinem Aufbau, Ablauf aus längst vergangenen Zeiten. Solche Berichte, finde ich, wenn der Nachbar aufsteht und nach vorn geht um Zeugnis abzulegen hat doch mehr als eine Philosophie über einen vorgeschriebenen Bibelvers.

Von silvia am .

Vielen herzlichen Dank für die schönen und bewegenden Beiträge. Es ist so schön zu sehen, wie Gott im Leben von Menschen eingreift und man spürt die Liebe Gottes zu allen Menschen. Es geht mir immer tief ins Herz und ich freue mich, dass es "Mensch, Gott" gibt.....Frohe Weihnachten Ihnen allen....und Gottes Segen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Lieber tot als arm

Sendung vom 10.07.2020

Lieber tot als arm

Niels Petersen sucht nach Reichtum und Erfolg – und endet im kolumbianischen Gefängnis.


Vorschaubild: Nie gut genug

Sendung vom 03.07.2020

Nie gut genug

Sie suchte Glück im Erfolg – doch echte Zufriedenheit kannte Sandra Schestakow nicht.


Vorschaubild: Der Bibelraucher

Sendung vom 26.06.2020

Der Bibelraucher

Der zweifache Totschläger Wilhelm Buntz wird im Gefängnis ein neuer Mensch.


Vorschaubild: Nicht mehr gutzumachen

Sendung vom 19.06.2020

Nicht mehr gutzumachen

Anerkennung ist Antonio Weil wichtiger als Menschen. Bis unerwartet seine Mutter stirbt.


AnzeigeAnzeige