ERF MenschGott

Brunnenbau statt Fußballkarriere

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:05 Minuten

Er ist Fußballprofi und spielt in der zweiten Bundesliga, als eine Verletzung alle Karriereträume von Sascha Donougher zerstört. „Innerlich zerfetzt“, fühlt er sich – und gleichzeitig merkwürdig glücklich. Ein enormer Leistungsdruck fällt von ihm ab, auch wenn sein Hunger nach Erfolg bleibt. Zufällig trifft er auf eine Hilfsorganisation und schließt sich einer Reise nach Afrika an. Ein Trip, der sein ganzes bisheriges Leben in Frage stellt und ihm eine völlig neue Vision gibt.

→ Zum Hilfsprojekt von Sascha Donougher


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0304|2018 Radikal anders
Von Gott berührt

Von Gott berührt

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne (Hrsg.) / Röseler, Sigrid (Hrsg.)
Art:
Gebunden, 128
Preis:
10,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Warum Gott?

Warum Gott?

Autor:
Keller, Timothy
Art:
Paperback, 336
Preis:
17,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Was macht dich stark?

Was macht dich stark?

Autor:
Kadel, David
Art:
Gebunden, 160
Preis:
15,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Bodyguard will vergeben

Sendung vom 27.03.2020

Bodyguard will vergeben

Michael Stahl ist erfolgreicher Bodyguard, doch seine seelische Verletzung sieht keiner.


Vorschaubild: „Ich habe Gott gehasst“

Sendung vom 20.03.2020

„Ich habe Gott gehasst“

Als die kleine Tochter von Birgit Kern-Thiel stirbt, macht sie Gott dafür verantwortlich.


Vorschaubild: Hooligan will Macht

Sendung vom 06.03.2020

Hooligan will Macht

Stefan Driess war Hooligan und sprach mit Geistern. Bis es lebensgefährlich wurde.



AnzeigeAnzeige